Seite zurückSeitenendeSeite weiter

GRI- und Global-Compact-Index
– Ökologie

  Download (Download XLS xls, 38 kB)

 

 

 

komplett abgedeckt = komplett abgedeckt

 

 

 

zum Teil abgedeckt = zum Teil abgedeckt

 

 

 

nicht relevant = nicht relevant

Managementansatz &
Leistungsindikatoren

Verweis

Seite im
Bericht

Abdeckung & Kommentare

GC-Prinzipien

1

BASF hat in 2008 über 500.000 verschiedene Rohstoffe, technische Güter sowie Dienstleistungen eingekauft. Die wichtigsten Rohstoffe sind Naphta, LPG und Erdgas. Ein effizienter Umgang mit diesen Materialien ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor der BASF und ist das Ergebnis des so genannten Verbundsystems an den wichtigen Standorten der BASF.

2

Der Ressourcenverbund der BASF, d.h. die intelligente Verknüpfung von Produktionsanlagen entlang der Wertschöpfungsketten ermöglicht oftmals die Verwertung von Nebenprodukten einer Anlage als Ausgangsprodukt für eine andere Anlage. So werden Rohstoff- und Energiekosten eingespart.

3

Dieser Indikator ist nicht wesentlich (siehe Materialitätscheck: http://basf.com/materialitaet). Unser Standort Sao Bernardo do Campo in Brasilien grenzt an ein UNESCO Biosphärenreservat. In diesem Biosphärenreservat hat BASF zusammen mit der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) 2005 „Espaco Eco“, das erste Kompetenzzentrum für Ökoeffizienz in Südamerika, eröffnet. Ziel ist die Verbreitung der Ökoeffizienz-Analyse in Südamerika. Ein weiterer Schwerpunkt der Stiftung liegt im Bereich der Umweltbildung sowie der Wiederaufforstung. Im Rahmen der Initiative Mata Viva engagiert sich BASF seit ca. 25 Jahren für Wiederaufforstung und eine nachhaltige Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit Landwirten und kooperativen vor Ort. http://www.basf.com/group/corporate/de/content/sustainability/environment/biodiversity/index

4

Nicht wesentlich aufgrund der unter EN11 und EN 12 beschriebenen Gegebenheiten

5

Dieser Indikator hat aufgrund des Produktportfolios der BASF keine Relevanz.

6

Sofern relevante Strafen wegen Nichteinhaltung der Gesetze vorliegen, werden diese im Jahresabschluss veröffentlicht; für 2008 ist dies nicht relevant

7

Zu einem Großteil transportieren wir unsere Produkte als Bulkware, die per Schiff bzw. Tankzug oder Tankcontainer über Schiene, Straße oder Schiffsweg transportiert wird. Unser betriebliches Mobilitätskonzept an unserem größten Standort Ludwigshafen, bei dem die Nutzung von Werksfahrrädern eine große Rolle spielt, wurde bereits 2006 extern ausgezeichnet. Insgesamt stellen wir unseren Mitarbeitern dort 13.500 Fahrräder für den Werksverkehr sowie für den Arbeitsweg zur Verfügung. Rund 4000 Mitarbeiter nutzen die Fahrräder für Ihren Weg zur Arbeit.Ca. 15% der Mitarbeiter nutzen den öffentlichen Personennahverkehr und für Fahrgemeinschaften ab 3 Personen sind spezielle Parkplätze reserviert.

 

 

 

 

 

Umwelt

 

 

 

 

Managementansatz

Umwelt und Sicherheit

16, 28-32, 99-105, 106-109

komplett abgedeckt

7, 8, 9

 

Nachhaltigkeitsmanagement

 

 

 

> Website

 

 

 

Umwelt und Sicherheitsmanagement

 

 

 

 

 

 

 

 

Aspekt: Materialien

 

 

 

 

EN1 Eingesetzte Materialen nach Gewicht oder Volumen

Monitoring

29, 102-103, 104-105

 komplett abgedeckt1

7, 8, 9

Energie

 

 

Wasser

 

 

EN2 Anteil von Recyclingmaterial am Gesamtmaterialeinsatz 

Ökoeffizienz-Analyse und SEEBALANCE

32, 102-103

 komplett abgedeckt2

7, 8, 9

Energie

 

 

 

Abfallbehandlung

 

 

 

 

 

 

 

 

Aspekt: Energie

 

 

 

 

EN3 Direkter Primärenergieverbrauch/ Quellen

Energieversorgung

103

komplett abgedeckt

8, 9

EN4 Indirekter Primärenergieverbrauch/ Quellen

Energieversorgung

103

komplett abgedeckt

8, 9

EN5 Eingesparte Energie

Energie

102-103

komplett abgedeckt

8, 9

 

Umwelt und Sicherheit

 

 

 

 

> Website

 

 

 

EN6 Initiativen für Energieeffizienz und erneuerbare Energien bei Produkten/ DL

Chemicals: Unsere Produkte

34-35, 51, 57, 63, 70, 99-101, 102-103

komplett abgedeckt

7, 8, 9

Plastics: Unsere Produkte

 

 

Performance Products: Unsere Produkte

 

 

 

Functional Solutions: Unsere Produkte

 

 

 

Forschung und Entwicklung der BASF-Gruppe

 

 

 

 

Klimaschutz

 

 

 

 

Energie

 

 

 

EN7 Initiativen zur Einsparung indirekter Energie 

Klimaschutz

99-101

komplett abgedeckt

7, 8, 9

 

Energie

 

 

 

 

 

 

 

 

Aspekt: Wasser

 

 

 

 

EN8 Gesamtwasserentnahme nach Quellen

Wasser

104-105

komplett abgedeckt

8

EN9 Von Entnahme wesentlich betroffene Wasserquellen

Wasser

104-105

komplett abgedeckt

8

EN10 Rückgewonnenes und wiederverwendetes Wasser

Wasser

104-105

komplett abgedeckt

8, 9

 

 

 

 

 

Aspekt: Biodiversität

 

 

 

 

EN11 Ort und Größe von Grundstücken in geschützten Gebieten

> Website

 

 nicht relevant3

8

EN12 Auswirkungen der Geschäftstätigkeit auf Biodiversität

 

 

nicht relevant

 

EN13 Geschützte/ wiederhergestellte natürliche Lebensräume

 

 

 nicht relevant4

 

EN14 Strategien/ Maßnahmen/ Pläne zum Schutz der Biodiversität

 

 

 nicht relevant4

 

EN15 Gefährdete Arten, Bedrohungsgrad

 

 

 nicht relevant4

 

 

 

 

 

 

Aspekt: Emissionen, Abwasser und Abfall

 

 

 

 

EN16 Treibhausgasemissionen (direkt/indirekt) n. Gewicht

Umwelt, Sicherheit und Produktverantwortung

16, 99-101

komplett abgedeckt

8

Klimaschutz

 

 

 

Energie

 

 

 

EN17 Andere Treibhausgasemissionen

Umwelt, Sicherheit und Produktverantwortung

16, 99-101

komplett abgedeckt

8

 

Klimaschutz

 

 

 

 

Energie

 

 

 

EN18 Initiativen zur Verringerung von Treibhausgasemissionen und erzielte Ergebnisse

Umwelt, Sicherheit und Produktverantwortung

16, 34-35, 51, 57, 63, 70, 99-101

komplett abgedeckt

7, 8, 9

Chemicals: Unsere Produkte

 

 

 

Plastics: Unsere Produkte

 

 

 

 

Performance Products: Unsere Produkte

 

 

 

 

Functional Solutions: Unsere Produkte

 

 

 

 

Forschung und Entwicklung der BASF-Gruppe

 

 

 

 

Ökoeffizienz-Analyse und SEEBALANCE

 

 

 

 

Klimaschutz

 

 

 

 

Energie

 

 

 

 

> Website

 

 

 

EN19 Emissionen von Ozon abbauenden Stoffen nach Gewicht

Reduzierung luftfremder Stoffe

106-107

komplett abgedeckt

8

EN20 NOx, SOx und andere Luftemissionen

Reduzierung luftfremder Stoffe

106-107

komplett abgedeckt

8

EN21 Abwasserableitungen

Emissionen in das Wasser

104-105

komplett abgedeckt

8

EN22 Abfall nach Art und Entsorgungsmethode

Abfallbehandlung

107

komplett abgedeckt

8

EN23 Gesamtzahl und Volumen wesentlicher Freisetzungen

Umwelt, Sicherheit und Produktverantwortung

106

komplett abgedeckt

8

Reduzierung luftfremder Stoffe

 

 

 

 

Emissionen in das Wasser

 

 

 

EN24 Transport von gefährlichen Sonderabfällen nach Gewicht

Abfallbehandlung

107

zum Teil abgedeckt

8

Transportsicherheit

 

 

 

EN25 Erheblich von Abwasser betroffene Gewässer/ Lebensräume

 

 

nicht relevant

 

 

 

 

 

 

Aspekt: Produkte und Dienstleistungen

 

 

 

 

EN26 Initiativen zur Minimierung von Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen und Ausmaß ihrer Auswirkungen

Chemicals: Unsere Produkte

31-32, 51, 57, 63-64, 69-70, 82, 99, 101, 103, 105, 106-109, 110-111

komplett abgedeckt

7, 8, 9

Plastics: Unsere Produkte

 

 

Performance Products: Unsere Produkte

 

 

Functional Solutions: Unsere Produkte

 

 

Ökoeffizienz-Analyse und SEEBALANCE

 

 

Forschung und Entwicklung der BASF-Gruppe

 

 

Innovationen für Klimaschutz

 

 

Marktchancen mit Wasserschutz

 

 

Umwelt- und Sicherheitsmanagement

 

 

 

Produktverantwortung

 

 

 

EN27 Zurückgenommenes Verpackungsmaterial nach Kategorie

 

 

 nicht relevant5

 

 

 

 

 

 

Aspekt: Einhaltung von Rechtsvorschriften

 

 

 

 

EN28 monetäre/ nicht-monetäre Strafen wegen Nichteinhaltung von Umweltrechten

 

 

 nicht relevant6

 

 

 

 

 

 

Aspekt: Transport

 

 

 

 

EN29 Auswirkungen von Transport und Verkehr

Anlagensicherheit

108, 109

 zum Teil abgedeckt7

8

 

Transportsicherheit

 

 

 

 

 

 

 

 

Aspekt: Insgesamt

 

 

 

 

EN30 Ausgaben/ Investitionen für Umweltschutz

Umwelt- und Sicherheitsmanagement

109, 204

komplett abgedeckt

7, 8, 9

 

Sonstige Rückstellungen

 

 

 

Seite zurückzum SeitenanfangSeite weiter