Allgemeine
Informationen
Letzte Aktualisierung:
1. März 2012
Seitenende

Verhaltenskodex und Compliance

  • Verbindliche Verhaltensstandards verankern Werte im Unternehmensalltag
  • Verpflichtende Compliance-Schulungen für alle Mitarbeiter
  • Externe Compliance-Hotlines bieten Rat und Hilfe für Mitarbeiter weltweit

Compliance bedeutet für uns die Pflicht, Gesetze und unternehmensinterne Richtlinien einzuhalten. Den Rahmen dafür bildet unser Corporate-Governance-System, das die Leitung und Überwachung des Unternehmens umfasst. Dazu gehören Organisation, geschäftspolitische Grundsätze und Leitlinien sowie interne und externe Kontroll- und Überwachungsmechanismen. Mit dem Wert „Wir halten uns strikt an unsere Compliance-Standards“ verankern wir diesen Standard verbindlich für alle Mitarbeiter im Unternehmensalltag. Die Einhaltung ist Bestandteil der Zielvereinbarungen der Oberen Führungskräfte.

Basierend auf unseren weltweit geltenden Standards haben unsere Gruppengesellschaften in den Regionen Verhaltenskodizes erstellt, die lokale Gesetze und Regeln berücksichtigen. Die Kodizes sind verbindlich für alle Mitarbeiter in den jeweiligen Ländern. Sie werden erklärt und in den Unternehmensalltag eingebracht. Eine wichtige Voraussetzung für ihre erfolgreiche Umsetzung sind verpflichtende Compliance-Schulungen für alle Mitarbeiter. Außerdem bieten wir unseren Mitarbeitern zusätzlich zu ihren Vorgesetzten weitere Anlaufstellen – Rechts- und Personalabteilungen, Compliance-Beauftragte sowie unsere externen Compliance-Hotlines, bei denen sie Fragen diskutieren sowie Rat und Hilfe finden können. Informationen mit Relevanz im Sinne des Global Compact

Seite zurück Seitenanfang Seite weiter