Allgemeine
Informationen
Letzte Aktualisierung:
1. März 2012
Seitenende

Mitarbeiter

Überblick 2011

  • 111.141 Mitarbeiter weltweit
  • 8.576 Millionen € Personalaufwand
  • 9.529 Mitarbeiter neu eingestellt

Das beste Team braucht engagierte und leistungsorientierte Mitarbeiter. Wir wollen die besten Talente gewinnen und halten. Dabei legen wir Wert auf Vielfalt in unseren Teams. Wir investieren in unsere Attraktivität als Arbeitgeber, fördern unsere Mitarbeiter mit gezielter Personalentwicklung und bieten ihnen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Mitarbeiter weltweit

Zum Jahresende 2011 beschäftigte BASF 111.141 Mitarbeiter, das sind 2.001 mehr als zum Jahresende 2010. Davon waren 2.565 Auszubildende (2010: 2.442). Neue Mitarbeiter gewannen wir unter anderem durch die Akquisitionen der deutschen inge watertechnologies AG und der chinesischen Ji’Ning Hock Mining & Engineering Equipment Company Limited. Zu Personalabgängen führte beispielsweise die Überführung des Styrolkunststoffgeschäfts in ein Joint Venture. Im Rahmen der Cognis-Integration entfallen auf Grund von Restrukturierungen 680 Stellen in der BASF-Gruppe. In unserem Auftrag führten rund 28.500 Mitarbeiter anderer Firmen an Standorten der BASF Dienstleistungen durch. Der Anteil von Mitarbeitern, die in den ersten drei Jahren nach ihrer Einstellung das Unternehmen auf eigenen Wunsch verließen, lag weltweit bei durchschnittlich 1,1 %. In Europa betrug die Fluktuationsrate 0,4 %, in Nordamerika 1,5 %, in Asien-Pazifik 3,4 % und in Südamerika, Afrika und Naher Osten 2,1 %.

  Download (Download XLS xls, 18 kB)

Mitarbeiter nach Regionen (Stichtag: 31.12.)

 

 

2011

Anteil %

davon
Frauen %

Europa

70.664

63,6

22,9

davon Deutschland

52.049

46,8

23,0

davon BASF SE

33.761

30,4

20,5

Nordamerika

16.167

14,5

22,2

Asien-Pazifik

17.342

15,6

26,6

Südamerika, Afrika, Naher Osten

6.968

6,3

24,4

 

111.141

100

23,5

Seite zurück Seitenanfang Seite weiter