Allgemeine
Informationen
Letzte Aktualisierung:
1. März 2012
Seitenende

Planung Investitionen

Wichtigste Investitionen 2012

  • Bau einer MDI-Anlage in Chongqing/China
  • Bau eines Produktionskomplexes für Acrylsäure und Superabsorber in Camaçari/Brasilien
  • Neue Produktionsbohrungen in der Achimov-Formation (Block IA, Achimgaz in Sibirien/Russland)
  • Bau der Transitpipeline NEL in Deutschland

Zur Weiterentwicklung unserer Chemieaktivitäten planen wir zwischen 2011 und 2020 Investitionen in Sachanlagen von 30 bis 35 Milliarden €; davon werden wir mehr als ein Drittel in Schwellenländern investieren, um unsere Präsenz in den dortigen Wachstumsmärkten weiter zu stärken.

Im Einzelnen planen oder realisieren wir bereits die folgenden Großprojekte:

  • Erweiterung unseres Verbundstandorts in Nanjing/China (Joint Venture mit Sinopec)
  • Erweiterung unseres Standorts in Malaysia (Joint Venture mit PETRONAS)
  • Bau einer MDI-Anlage in Chongqing/China
  • Bau einer TDI-Anlage in Ludwigshafen/Deutschland
  • Bau eines Acrylsäure- und Superabsorber-Produktionskomplexes in Camaçari/Brasilien
  • Bau einer Natriummethylat-Anlage in General Lagos (Rosario)/Argentinien
  • Bau einer Antioxidantienformulierungs-Anlage in Bahrain
  • Bau einer Anlage für Kathodenmaterialien in Elyria/Ohio

Investitionen in Sachanlagevermögen nach Segmenten 2012–2016

Investitionen in Sachanlagevermögen nach Regionen 2012–2016

Der Schwerpunkt der Investitionen im Segment Oil & Gas von rund 5 Milliarden € bis 2016 liegt auf der Entwicklung nachgewiesener Gas- und Öllagerstätten in Sibirien, Argentinien und Norwegen sowie auf der Exploration neuer Öl- und Erdgasvorkommen. Außerdem investieren wir weiterhin in den Ausbau unserer Gastransport- und Speicherinfrastruktur – hierzu gehören der Bau der Transitpipeline NEL sowie des Erdgasspeichers Jemgum.

Für das Jahr 2012 planen wir Investitionen in Höhe von insgesamt 3,5 bis 3,8 Milliarden €. In diesem Investitionsvolumen sind die meisten der genannten Projekte bereits enthalten. Wir werden 2012 unter anderem eine L-Menthol-Anlage in Ludwigshafen und eine Produktionsanlage für Batteriematerialien in Elyria/Ohio in Betrieb nehmen.

Seite zurück Seitenanfang Seite weiter