Allgemeine
Informationen
Letzte Aktualisierung:
1. März 2012
Seitenende

Globale Ziele

  • Ziel, die Energieeffizienz unserer Produktionsprozesse bis 2020 im Vergleich zum Basisjahr 2002 um 25 % zu steigern, vorzeitig erreicht
  • Neues quantitatives Ziel zur Steigerung der Energieeffizienz unserer Produktionsprozesse: 35 % zum Basisjahr 2002

Ziel 2020

Energieeffizienz steigern

35 %

Wir wollen die Energieeffizienz unserer Produktions- prozesse auf Basis des Jahres 2002 um 35 % verbessern.

Wir haben 2011 die Energieeffizienz unserer Produktionsprozesse im Vergleich zum Basisjahr 2002 um 26,2 % gesteigert (2010: 23,7 %). So konnten wir unser bisheriges Ziel, die Energieeffizienz unserer Produktionsprozesse im Vergleich zum Jahr 2002 um 25 % zu verbessern, durch die Nutzung von Kraft-Wärme-Kopplungstechnologien und Einzelprojekte vorzeitig erreichen. Am Standort Ludwigshafen erweiterten wir 2011 beispielsweise das Kondensatrückführnetz. Durch die erhöhte Kondensatnutzung werden Wärme und Wasser eingespart.

Um die Energieeffizienz im BASF-Geschäft (ohne Öl und Gas) weiter zu erhöhen, haben wir ein neues Ziel bis zum Jahr 2020 formuliert: Wir wollen die Energieeffizienz unserer Produktionsprozesse im Vergleich zum Jahr 2002 um 35 % verbessern. Dies wollen wir durch die Fortsetzung unserer Optimierungsmaßnahmen in den Betrieben und durch Investitionen in Neuanlagen erreichen. Unterstützend dazu haben wir 2011 das Thema Energiemanagement in unser weltweites Responsible-Care-Auditsystem integriert.

Seite zurück Seitenanfang Seite weiter