Allgemeine
Informationen
Letzte Aktualisierung:
1. März 2012
Seitenende

Wasser

Highlights 2011

  • Beteiligung an der Entwicklung des freiwilligen Industriestandards European Water Stewardship
  • Nutzung von Wasser für die Kühlung am Standort Antwerpen von Trink- auf Flusswasser umgestellt
  • Bau einer Anlage zur Herstellung von Chemikalien für die Wasserbehandlung
    am Standort Nanjing

Wir setzen Wasser als Kühl-, Löse- und Reinigungsmittel sowie zur Herstellung von Produkten ein. Wir wollen sparsam mit Wasser umgehen und setzen uns dafür globale Ziele. Unseren Kunden bieten wir Lösungen, die ihnen helfen, Wasser zu reinigen, effizienter einzusetzen und Verschmutzung zu verringern.

Strategie

An unseren Standorten wollen wir Wasser so sparsam wie möglich einsetzen und so einen Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang leisten. Die Verfügbarkeit und Qualität von Wasser unterscheidet sich regional stark; deshalb haben wir maßgeschneiderte Standortkonzepte für den Umgang mit Wasser entwickelt.

Auch in internationalen Partnerschaften und Initiativen setzen wir uns für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser ein. Wir haben uns als Mitglied der European Water Partnership (EWP) maßgeblich an der Entwicklung des European-Water- Stewardship(EWS)-Standards, eines freiwilligen Industriestandards, beteiligt. Dabei haben wir die Anwendbarkeit in der Praxis geprüft und wichtige Hinweise für die Verbesserung gegeben. Wir werden den EWS-Standard ab 2012 in Wasserstressgebieten weltweit anwenden. 2011 haben wir uns erneut an der Umfrage des Carbon Disclosure Project zu Chancen und Risiken für Unternehmen zum Thema Wassermanagement beteiligt.

Seite zurück Seitenanfang Seite weiter