Investitionen und Akquisitionen

Investitionen und Akquisitionen werden neben Innovationen entscheidend dazu beitragen, dass wir unsere ehrgeizigen Wachstumsziele erreichen. Wir investieren verstärkt in Schwellenländern in Sachanlagen. Das organische Wachstum ergänzen wir gezielt durch Akquisitionen.

Für den Zeitraum zwischen 2011 und 2020 haben wir Investitionen in Sachanlagen von 30 bis 35 Milliarden € vorgesehen. Mehr als ein Drittel dieses Betrags wollen wir in Schwellenländern investieren und unsere Präsenz vor Ort ausweiten, um vom kräftigen Wachstum in diesen Regionen zu profitieren. Darüber hinaus entwickeln wir unser Portfolio durch Akquisitionen weiter, die innovationsgetrieben sind und ein überdurchschnittlich rentables Wachstum versprechen. Sowohl Investitionen als auch Akquisitionen werden von interdisziplinär besetzten Teams vorbereitet und anhand verschiedener Kriterien bewertet. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Belange in die strategischen Entscheidungen einbezogen werden. Zudem verbessern wir durch Investitionen in unsere Anlagen stetig die Energieeffizienz unserer Produktionsprozesse.

  (XLS:) Download (xls, 22 kB)

Investitionen und Akquisitionen 2013 (Millionen €)

 

Investitionen

Akquisitionen

Gesamt

Immaterielle Vermögenswerte

135

1.158

1.293

davon Goodwill

787

787

Sachanlagen

4.709

1.511

6.220

Summe

4.844

2.669

7.513