Externe Prüfung und Bewertung

  • Prüfung finanzieller Informationen sowie der Angaben und Kennzahlen zur Nachhaltigkeitsleistung des Konzernabschlusses und -lageberichts durch KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Prüfung auch unter Anwendung von einschlägigen Prüfungsstandards der Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Anwendungsebene A+ bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung durch Global Reporting Initiative (G 3.1) bestätigt

Unsere Berichterstattung lassen wir von Dritten prüfen. Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat den Konzernabschluss und -lagebericht geprüft und mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen. Die Prüfung von Konzernabschluss einschließlich Konzernanhang stützt sich auf die geprüften Abschlüsse der BASF-Gruppengesellschaften.

Die Prüfung umfasst finanzielle Informationen sowie Angaben und Kennzahlen zur Nachhaltigkeitsleistung. Sie erfolgte auch unter Anwendung der für die Nachhaltigkeitsberichterstattung einschlägigen Prüfungsstandards „International Standard on Assurance Engagements 3000“ und „International Standard on Assurance Engagements 3410“. Die weiterführenden Inhalte auf den BASF-Internetseiten, auf die in diesem Bericht verwiesen wird, sind nicht Bestandteil der von KPMG geprüften Informationen.

Für den BASF-Bericht 2013 bestätigte uns die GRI, dass die Nachhaltigkeitsberichterstattung der BASF-Gruppe den GRI-Richtlinien 3.1 entspricht und die höchste Anwendungsebene A+ erreicht. Damit entsprechen wir auch dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

? geprüft

Die mit diesem Icon markierten Abschnitte unseres Berichts sind Bestandteil des geprüften Konzernabschlusses beziehungsweise Konzernlageberichts.