Allgemeine
Informationen
Letzte Aktualisierung:
10. Mär. 2011
Seitenende
Bestandteil des geprüften Konzernabschlusses beziehungsweise Konzernlageberichts

Südamerika, Afrika, Naher Osten

Dank der kräftigen wirtschaftlichen Erholung lag der Umsatz der Gesellschaften in der Region weit über dem Niveau des Vorjahres: Er erhöhte sich um 31 % auf 3.829 Millionen €. In lokaler Währung lag der Umsatz um 19 % über dem Vorjahreswert.

In Südamerika konnten wir den Umsatz in allen Segmenten steigern. Bei Agricultural Solutions nahm die Nachfrage nach unseren innovativen Pflanzenschutzmitteln in allen Indikationen zu. Auch in unserem Geschäft mit Bautenanstrichmitteln verbesserte sich der Absatz deutlich.

In Afrika und im Nahen Osten konnte der Umsatz in allen Segmenten und nahezu allen Unternehmensbereichen gesteigert werden. Lediglich im Bereich Petrochemicals sank der Umsatz leicht.

Das Ergebnis der Betriebstätigkeit ging im Vorjahresvergleich um 104 Millionen € auf 177 Millionen € zurück. Grund hierfür waren einmalige Aufwendungen für Wertberichtigungen auf Forderungen im Rahmen langfristiger Lieferverträge.

Im Februar 2010 haben wir im brasilianischen Guaratinguetá, dem größten BASF-Standort in Südamerika, mit dem Bau einer Anlage für Natriummethylat begonnen. Die Anlage mit einer jährlichen Kapazität von 60.000 Tonnen soll vornehmlich den regionalen Markt bedienen. Natriummethylat ist eine Schlüsselchemikalie für die effiziente Produktion von Biodiesel, einer zunehmend bedeutenden Alternative für Dieselkraftstoffe.

Darüber hinaus werden wir in Brasilien zukünftig besonderen Fokus auf unser Geschäft mit Lösungen für den Bausektor legen. Wir rechnen damit, dass sich die Branche durch Infrastrukturinvestitionen im Vorfeld sportlicher Großereignisse wie der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 oder der Olympischen Spiele 2016, aber auch durch staatliche Wachstumsprogramme stark belebt.

Chancen in den Regionen Afrika und Naher Osten nutzen wir mit neuen Strategien und erschließen uns so weitere Geschäftspotenziale.

Seite zurück Seitenanfang Seite weiter