Allgemeine
Informationen
Letzte Aktualisierung:
10. Mär. 2011
Seitenende
Bestandteil des geprüften Konzernabschlusses beziehungsweise Konzernlageberichts

Geschäftsentwicklung

  • Umsatz 2010 gesunken; Ergebnis vor allem auf Grund des hohen Beitrags von Exploration & Production leicht verbessert
  • Bau der Nord-Stream-Pipeline begonnen; Lieferung erster Gasmengen für Oktober 2011 erwartet
  • Arbeiten am Erdgasspeicher Jemgum sowie an der Ostsee-Pipeline-Anbindungsleitung (OPAL) fortgesetzt
  • Im Jahr 2011 wird der Ölpreis voraussichtlich über der Durchschnittsnotierung des Vorjahres liegen; Planwerte im Jahresdurchschnitt: Ölpreis 90 US$/Barrel, Wechselkurs 1,35 US$/€
  • Prognose 2011: Signifikanter Umsatzanstieg; kräftige Verbesserung des Ergebnisses

Anteile am Umsatz

Oil & Gas – Anteile am Umsatz (Tortendiagramm)

Im Segment Oil & Gas ist der Umsatz mit Dritten im Jahr 2010 um 565 Millionen € auf 10.791 Millionen € gesunken (Mengen –2 %, Preise/Währungen –3 %). Das Ergebnis der Betriebstätigkeit verbesserte sich dagegen um 45 Millionen € auf 2.334 Millionen €. Der Jahresüberschuss nach Anteilen anderer Gesellschafter nahm um 211 Millionen € auf 923 Millionen € zu.

Wir erwarten, dass der Ölpreis im Jahr 2011 über der Durchschnittsnotierung des Vorjahres liegen wird. Unsere Planung geht von einem Ölpreis in Höhe von 90 US$/Barrel bei einem Wechselkurs von 1,35 US$/€ im Jahresdurchschnitt 2011 aus. Auf dieser Basis wollen wir den Umsatz signifikant steigern und das Ergebnis kräftig verbessern.

Oil & Gas – Umsatz nach Regionen
(nach Sitz der Kunden)

Oil & Gas – Umsatz nach Regionen (Tortendiagramm)

Umsatz Oil & Gas
(Millionen €)

Oil & Gas – Umsatz (Balkendiagramm)

Umsatzeinflüsse Oil & Gas

Oil & Gas – Umsatzeinflüsse (Balkendiagramm)

Ergebnis der Betriebstätigkeit Oil & Gas
(Millionen €)

Oil & Gas – Ergebnis der Betriebstätigkeit (Balkendiagramm)
  Download (Download XLS xls, 18 kB)

Segmentdaten Oil & Gas 1 (Millionen €)

 

 

 

2010

2009

Verände-
rung %

1

Ergänzende Angaben zum Öl-und-Gas-Geschäft

2

Für das Segment Oil & Gas werden die nicht anrechenbaren ausländischen Ertragsteuern für die Ölförderung abgezogen.

3

Informationen zum Jahresüberschuss nach Anteilen anderer Gesellschafter des Segments Oil & Gas sind in der Überleitungsrechnung Oil & Gas im Anhang zum Konzernabschluss zu finden.

Umsatz mit Dritten

10.791

11.356

–5,0

davon Exploration & Production

3.819

3.847

–0,7

Natural Gas Trading

6.972

7.509

–7,2

Transfers zwischen den Segmenten

852

702

21,4

Umsatz inklusive Transfers

11.643

12.058

–3,4

Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Abschreibungen (EBITDA)

2.977

2.830

5,2

davon Exploration & Production

2.428

2.188

11,0

Natural Gas Trading

549

642

–14,5

EBITDA-Marge (%)

27,6

24,9

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen

2.430

2.289

6,2

davon Exploration & Production

2.014

1.781

13,1

Natural Gas Trading

416

508

–18,1

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT)

2.334

2.289

2,0

davon Exploration & Production

1.918

1.781

7,7

Natural Gas Trading

416

508

–18,1

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) nach Kapitalkosten 2

588

695

–15,4

Vermögen

9.150

8.301

10,2

davon Exploration & Production

5.158

4.997

3,2

Natural Gas Trading

3.992

3.304

20,8

Explorationsaufwand

190

143

32,9

Investitionen in Sachanlagen und immaterielles Vermögen

996

1.012

–1,6

Nicht anrechenbare ausländische Ertragsteuern für die Ölförderung

983

870

13,0

Jahresüberschuss nach Anteilen anderer Gesellschafter 3

923

712

29,6

Seite zurück Seitenanfang Seite weiter