Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen Netto-Cashflows der sicheren Öl- und Gasreserven

Die folgenden Informationen wurden entsprechend den Regelungen des US-GAAP-Standards SFAS 69 und den Vorschriften der Securities and Exchange Commission ermittelt. Hiernach ist eine standardisierte Berechnung der diskontierten zukünftigen Netto-Cashflows mit den jeweiligen Erlösen, Kosten und Ertragsteuersätzen vorzunehmen. Die sicheren Reserven werden mit einem Durchschnittspreis aus den jeweiligen Notierungen am Monatsersten bewertet. Die so ermittelten Werte sind mit einem jährlichen Diskontierungszinssatz von 10 % abzuzinsen.

Die ermittelten Vorhersagewerte sollten nicht als realistische Schätzung zukünftiger Cashflows ausgelegt werden. Geplante Transaktionen wie der für 2013 vereinbarte Tausch von Vermögenswerten mit Statoil und mit Gazprom sind nicht berücksichtigt. Von Statoil erhält BASF Anteile an den produzierenden Feldern Brage, Gjøa und Vega. Statoil erhält im Gegenzug einen Anteil am Entwicklungsprojekt Edvard Grieg sowie einen finanziellen Ausgleich. Von Gazprom erhalten wir, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden, 25 % plus einen Anteil an zwei weiteren Blöcken der Achimov-Formation des Urengoi-Feldes in Westsibirien. Gazprom erhält das bisher gemeinsam betriebene Erdgashandels- und Speichergeschäft vollständig sowie einen Anteil von 50 % an Wintershall Noordzee B.V. Außerdem kann nicht davon ausgegangen werden, dass der Gesamtwert der zukünftigen Netto-Cashflows dem aktuellen Unternehmenswert entspricht.

Die erwarteten sicheren Reserven könnten in der Zukunft erheblich von den heutigen Schätzungen abweichen. Bei der Entwicklung und Produktion der Reserven könnten zeitliche Veränderungen eintreten, und die tatsächlich realisierten Preise und Kosten könnten erheblich abweichen.

Sowohl die operativen Entscheidungen als auch die Durchführung von Investitionsprojekten der Gesellschaft beruhen nicht auf den nachstehend aufgeführten Angaben, sondern auf einer größeren Bandbreite an Reservenschätzungen sowie auf abweichenden Preis- und Kostenannahmen.

Die „standardisierte Netto-Cashflow-Berechnung“ kann neben den oben genannten Aspekten auch nicht direkt mit den übrigen Vermögensdarstellungen, die an anderer Stelle im Konzernabschluss aufgeführt sind, verglichen werden, da jeder derartige Vergleich eine Überleitungsrechnung erfordern würde.

 Download (xls, 19 kB)

Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen Netto-Cashflows 2012 (Millionen €)

 

Deutsch-
land

Übriges Europa

Russland/
Kaspischer Raum

Nord-
afrika/
Naher Osten

Süd-
amerika

Gesamt Gruppe

Zukünftige Umsätze

4.667

2.386

9.661

19.011

2.125

37.850

Zukünftige Produktions-/Entwicklungskosten

1.997

2.134

1.862

3.677

1.094

10.764

Zukünftige Ertragsteuern

625

131

1.295

12.782

245

15.078

Zukünftige undiskontierte
Netto-Cashflows

2.045

121

6.504

2.552

786

12.008

10 % Diskontierungszinssatz

742

96

2.472

850

332

4.492

Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen
Netto-Cashflows

1.303

25

4.032

1.702

454

7.516

Anteile Dritter

704

704

Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen
Netto-Cashflows nach Anteilen Dritter

1.303

25

4.032

998

454

6.812

At-Equity-Beteiligungen

933

933

Gesamt nach Anteilen Dritter und
At-Equity-Beteiligungen

1.303

25

3.099

998

454

5.879

 Download (xls, 19 kB)

Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen Netto-Cashflows 2011 (Millionen €)

 

Deutsch-
land

Übriges Europa

Russland/
Kaspischer Raum

Nord-
afrika/
Naher Osten

Süd-
amerika

Gesamt Gruppe

Zukünftige Umsätze

4.671

1.519

7.989

19.765

1.985

35.929

Zukünftige Produktions-/Entwicklungskosten

1.914

1.127

1.260

3.320

989

8.610

Zukünftige Ertragsteuern

666

255

1.062

13.780

109

15.872

Zukünftige undiskontierte
Netto-Cashflows

2.091

137

5.667

2.665

887

11.447

10 % Diskontierungszinssatz

764

–18

2.223

892

339

4.200

Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen
Netto-Cashflows

1.327

155

3.444

1.773

548

7.247

Anteile Dritter

738

738

Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen
Netto-Cashflows nach Anteilen Dritter

1.327

155

3.444

1.035

548

6.509

At-Equity-Beteiligungen

832

832

Gesamt nach Anteilen Dritter und
At-Equity-Beteiligungen

1.327

155

2.612

1.035

548

5.677

 Download (xls, 20 kB)

Veränderung der standardisierten Berechnung des diskontierten zukünftigen
Netto-Cashflows 2012
(Millionen €)

 

Deutsch-
land

Übriges Europa

Russland/
Kaspischer Raum

Nord-
afrika/
Naher Osten

Süd-
amerika

Gesamt Gruppe

Stand am 01.01.

1.327

155

3.444

1.773

548

7.247

Verkauf von gefördertem Öl und Gas abzüglich Produktionskosten in der laufenden Periode

–448

–305

–865

–2.609

–196

–4.423

Nettoveränderungen von stichtagsbezogenen Verkaufserlösen und Produktionskosten

140

120

971

996

–50

2.177

Nettoveränderungen aus Neufunden, Erweiterungen und verbesserten Fördertechniken abzüglich dazugehöriger Kosten

–133

37

–96

Revision früherer Reservenschätzungen

89

131

332

–46

236

742

Investitionen der laufenden Periode

78

171

117

35

37

438

Veränderungen der erwarteten Investitionen zukünftiger Perioden

–62

–187

–235

–46

–83

–613

Kauf/Verkauf von Reserven

Nettoveränderungen Ertragsteuern

21

50

–144

564

–94

397

Diskontierung

159

28

375

1.035

56

1.653

Sonstiges

–1

–5

–6

Stand am 31.12.

1.303

25

4.032

1.702

454

7.516

Anteile Dritter

704

704

Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen
Netto-Cashflows ohne Anteile Dritter

1.303

25

4.032

998

454

6.812

At-Equity-Beteiligungen

933

933

Gesamt ohne Anteile Dritter und
At-Equity-Beteiligungen

1.303

25

3.099

998

454

5.879

 Download (xls, 20 kB)

Veränderung der standardisierten Berechnung des diskontierten zukünftigen
Netto-Cashflows 2011
(Millionen €)

 

Deutsch-
land

Übriges Europa

Russland/
Kaspischer Raum

Nord-
afrika/
Naher Osten

Süd-
amerika

Gesamt Gruppe

Stand am 01.01.

786

61

2.821

1.800

535

6.003

Verkauf von gefördertem Öl und Gas abzüglich Produktionskosten in der laufenden Periode

–432

–249

–784

–710

–214

–2.389

Nettoveränderungen von stichtagsbezogenen Verkaufserlösen und Produktionskosten

600

195

956

2.667

163

4.581

Nettoveränderungen aus Neufunden, Erweiterungen und verbesserten Fördertechniken abzüglich dazugehöriger Kosten

6

6

Revision früherer Reservenschätzungen

413

250

31

25

61

780

Investitionen der laufenden Periode

83

153

36

8

28

308

Veränderungen der erwarteten Investitionen zukünftiger Perioden

–19

–132

–31

7

–80

–255

Kauf/Verkauf von Reserven

395

395

Nettoveränderungen Ertragsteuern

–196

–135

–206

–2.504

1

–3.040

Diskontierung

93

6

226

480

54

859

Sonstiges

–1

–1

Stand am 31.12.

1.327

155

3.444

1.773

548

7.247

Anteile Dritter

738

738

Standardisierte Berechnung des diskontierten zukünftigen
Netto-Cashflows ohne Anteile Dritter

1.327

155

3.444

1.035

548

6.509

At-Equity-Beteiligungen

832

832

Gesamt ohne Anteile Dritter und
At-Equity-Beteiligungen

1.327

155

2.612

1.035

548

5.677