✓ geprüft

12 – Personalaufwand und Mitarbeiter

Personalaufwand

Der Personalaufwand ist um 6,0 % von 8.576 Millionen € im Jahr 2011 auf 9.089 Millionen € im Jahr 2012 gestiegen. Maßgeblich hierfür waren die höhere Zahl an Mitarbeitern, Lohn- und Gehaltssteigerungen sowie höhere Rückstellungszuführungen für das aktienkursbasierte Vergütungsprogramm (Long-Term-Incentive-Programm) auf Grund höherer beizulegender Zeitwerte sowie infolge der höheren Anzahl ausstehender Optionsrechte.

 Download (xls, 18 kB)

Personalaufwand (Millionen €)

 

2012

2011

Löhne und Gehälter

7.355

6.856

Soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung und für Unterstützung

1.734

1.720

davon für Altersversorgung

427

465

 

9.089

8.576

Personalstand

Zum 31. Dezember 2012 betrug der Personalstand 113.262 Mitarbeiter und zum 31. Dezember 2011 111.141 Mitarbeiter.

Die Personalzahl der anteilmäßig konsolidierten Unternehmen ist in der nachfolgenden Aufstellung in voller Höhe ausgewiesen. Bei anteiliger Berücksichtigung ergibt sich ein durchschnittlicher Personalstand der BASF-Gruppe im Jahr 2012 von 112.388 Mitarbeitern und im Jahr 2011 von 110.403 Mitarbeitern.

 Download (xls, 19 kB)

Durchschnittlicher Personalstand

 

Voll konsolidierte Unternehmen

 

Anteilmäßig konsolidierte Unternehmen

 

BASF-Gruppe

 

2012

2011

 

2012

2011

 

2012

2011

Europa

70.902

70.180

 

315

450

 

71.217

70.630

davon Deutschland

52.498

51.395

 

16

15

 

52.514

51.410

Nordamerika

16.216

16.104

 

498

497

 

16.714

16.601

Asien-Pazifik

16.140

15.143

 

3.317

3.139

 

19.457

18.282

Südamerika, Afrika, Naher Osten

7.065

6.933

 

 

7.065

6.933

BASF-Gruppe

110.323

108.360

 

4.130

4.086

 

114.453

112.446

davon mit Ausbildungsverträgen

2.464

2.236

 

2

 

2.464

2.238

zeitlich befristet Beschäftigte

2.913

2.766

 

86

134

 

2.999

2.900