Intensiver Dialog mit dem Kapitalmarkt

Dialog mit Kapitalmarkt

  • Weltweit Roadshows und Einzelgespräche, um institutionelle Anleger und Ratingagenturen zu informieren
  • Informationsveranstaltungen für Privatanleger
  • Investorentage und Roundtable-Gespräche zur Vertiefung von Themen
  • Spezielle Creditor Relations Roadshows zur Information von Kreditanalysten und Fremdkapitalinvestoren
  • Zahlreiche Auszeichnungen für BASF Investor Relations

Für unsere auf langfristige Wertsteigerung ausgerichtete Unternehmensstrategie ist die kontinuierliche und offene Kommunikation mit allen Kapitalmarktteilnehmern wichtig. Institutionelle Anleger und Ratingagenturen informieren wir in zahlreichen Einzelgesprächen und Roadshows weltweit, Privatanlegern geben wir auf Informationsveranstaltungen Einblick in die BASF.

Auf dem „Investor Day Automotive“ haben wir Anfang September Analysten und Investoren unsere Position als führender Lieferant chemiebasierter Lösungen für die Automobilindustrie dargestellt. Zwei Vorstandsmitglieder und das Topmanagement mehrerer Unternehmensbereiche erläuterten unter anderem, wie unser Geschäft mit der Automobilindustrie zum Erreichen unserer ehrgeizigen Wachstumsziele beiträgt. Unser Kunde Hyundai stellte die enge Zusammenarbeit am Beispiel eines gemeinsam entwickelten Konzeptautos dar, das auf einer Vielzahl neuer BASF-Materialien und -Lösungen basiert. Mitte November haben wir außerdem beim Roundtable Agricultural Solutions die Fortschritte und Perspektiven unserer Aktivitäten im Bereich Pflanzenschutz und Pflanzenbiotechnologie vorgestellt. Dieser direkte Kontakt von Analysten und Investoren zum Management ist uns sehr wichtig, denn unsere Investoren sollen die Menschen kennenlernen, die unsere Geschäfte leiten.

Auch im Jahr 2012 haben wir für Investoren, die ihre Anlageentscheidung an Nachhaltigkeitskriterien ausrichten, zielgerichtete Roadshows durchgeführt. Hier erläuterten wir vor allem unsere Maßnahmen zu Klimaschutz und Energieeffizienz. Außerdem haben wir, wie schon im Vorjahr, mehrere Creditor Relations Roadshows veranstaltet, bei denen wir Kreditanalysten und Fremdkapitalinvestoren unser Geschäft und unsere Finanzierungsstrategie vorgestellt haben.

Auf unserer Internetseite finden Anleger umfassende Informationen zur BASF und zur BASF-Aktie. Auch auf Social-Media-Plattformen, wie zum Beispiel Twitter und Facebook, bieten wir interessierten Nutzern bereits seit einigen Jahren aktuelle Informationen über die BASF-Aktie. Dieses Angebot wird immer stärker genutzt.

Analysten und Investoren bestätigten die Qualität unserer Kommunikationsarbeit: Neben dem ersten Platz beim Deutschen Investor Relations Preis wurde das Investor-Relations-Team der BASF auch bei der Thomson Reuters Extel Pan-European Survey 2012 erneut mehrfach ausgezeichnet. Außerdem wurde unsere Arbeit sowohl bei den IR Magazine Europe Awards 2012 wie auch bei der jährlichen Erhebung des Magazins Institutional Investor mit mehreren ersten Plätzen prämiert.

Investor Relations

ist erreichbar per

Der Newsletter des Investor-Relations-Teams informiert aktuell über neue Themen rund um die BASF und erinnert die Empfänger an wichtige BASF-Termine.

Registrierung unter: basf.com/aktie/newsletter