Die Segmente der BASF

Chemicals

Das Segment Chemicals umfasst unser Geschäft mit Basischemikalien und Zwischenprodukten. Das Portfolio reicht von Lösemitteln und Weichmachern, über Leime und Elektronikchemikalien bis hin zu Ausgangsstoffen für Waschmittel, Kunststoffe, Textilfasern, Farben und Lacke sowie für Pflanzenschutzmittel und Medikamente. Neben der Belieferung von Kunden aus der chemischen Industrie und zahlreichen weiteren Branchen stellen wir die Versorgung anderer Segmente der BASF mit Chemikalien zur Herstellung höherveredelter Produkte sicher.

  Download (xls, 18 kB)

Kennzahlen Chemicals (Millionen €)

 

2012

2011

Veränd. %

Umsatz

13.824

12.958

6,7

davon Inorganics

1.735

1.415

22,6

Petrochemicals

9.179

8.839

3,8

Intermediates

2.910

2.704

7,6

EBITDA

2.409

3.188

–24,4

Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Sondereinflüssen

1.717

2.441

–29,7

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT)

1.718

2.442

–29,6

Plastics

Das Segment Plastics umfasst ein breites Angebot an Produkten, Systemlösungen und Dienstleistungen. Für den Automobilbau, die Elektroindustrie sowie für Anwendungen in Haushalt, Sport und Freizeit bieten wir eine Vielzahl an technischen Kunststoffen. Unsere styrolbasierten Schaumstoffe werden als Dämmstoffe in der Bauindustrie und für Verpackungen eingesetzt. Extrem vielseitig sind unsere Polyurethane: Als weiche Schaumstoffe verbessern sie zum Beispiel Autositze oder Matratzen, als dämmender Hartschaum steigern sie die Energieeffizienz von Kühlschränken.

  Download (xls, 18 kB)

Kennzahlen Plastics (Millionen €)

 

2012

2011

Veränd. %

Umsatz

11.402

10.990

3,7

davon Performance Polymers

5.110

5.138

–0,5

Polyurethanes

6.292

5.852

7,5

EBITDA

1.314

1.678

–21,7

Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Sondereinflüssen

873

1.203

–27,4

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT)

874

1.259

–30,6

Performance Products

Unsere Performance Products verleihen unzähligen Produkten des täglichen Lebens Stabilität, Farbe und verbesserte Anwendungseigenschaften. Zu unserem Produktportfolio gehören zudem Vitamine und Lebensmittelzusatzstoffe, aber auch Inhaltsstoffe für Pharmazeutika, Körperpflege und Kosmetik sowie für Hygieneartikel und Haushaltspflege. Andere Produkte des Segments verbessern Prozesse in der Papierindustrie, bei der Gewinnung von Öl, Gas und Erzen und bei der Wasseraufbereitung. Zudem helfen sie, Kraft- und Schmierstoffe effizienter, Klebstoffe und Lacke leistungsfähiger und Kunststoffe stabiler zu machen.

  Download (xls, 18 kB)

Kennzahlen Performance Products (Millionen €)

 

2012

2011

Veränd. %

Umsatz

15.871

15.697

1,1

davon Dispersions & Pigments

3.677

3.509

4,8

Care Chemicals

4.957

5.174

–4,2

Nutrition & Health

1.959

1.862

5,2

Paper Chemicals

1.634

1.623

0,7

Performance Chemicals

3.644

3.529

3,3

EBITDA

2.113

2.312

–8,6

Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Sondereinflüssen

1.428

1.727

–17,3

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT)

1.286

1.361

–5,5

Functional Solutions

Im Segment Functional Solutions bündeln wir branchen- und kundenspezifische Systemlösungen und innovative Produkte, insbesondere für die Automobil-, Chemie- und Bauindustrie. Das Portfolio umfasst Fahrzeug- und Industriekatalysatoren, Batteriematerialien, Auto- und Industrielacke, Betonadditive sowie Ausbauprodukte wie Fliesenkleber und Bautenanstrichmittel.

  Download (xls, 18 kB)

Kennzahlen Functional Solutions (Millionen €)

 

2012

2011

Veränd. %

Umsatz

11.460

11.361

0,9

davon Catalysts

6.184

6.380

–3,1

Construction Chemicals

2.315

2.181

6,1

Coatings

2.961

2.800

5,8

EBITDA

894

921

–2,9

Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Sondereinflüssen

561

559

0,4

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT)

435

427

1,9

Agricultural Solutions

Unsere Pflanzenschutzmittel schützen Nutzpflanzen vor Pilzkrankheiten, Insekten oder Unkräutern, erhöhen die Qualität landwirtschaftlicher Produkte und sichern die Ernteerträge. Die Forschung in der Pflanzenbiotechnologie konzentriert sich auf Pflanzen für eine leistungsfähigere Landwirtschaft, eine gesündere Ernährung sowie für die Gewinnung von nachwachsenden Rohstoffen.

Forschungskosten, Umsatz, Ergebnis und alle weiteren Daten der BASF Plant Science werden nicht im Segment Agricultural Solutions, sondern unter „Sonstige“ ausgewiesen.

  Download (xls, 18 kB)

Kennzahlen Agricultural Solutions (Millionen €)

 

2012

2011

Veränd. %

Umsatz

4.679

4.165

12,3

EBITDA

1.182

981

20,5

Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Sondereinflüssen

1.037

810

28,0

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT)

1.026

808

27,0

Oil & Gas

Als größtes deutsches Unternehmen der Öl- und Gasförderung konzentrieren wir uns bei der Exploration und Produktion auf öl- und gasreiche Regionen in Europa, Nordafrika, Südamerika, Russland und den Raum am Kaspischen Meer. Gemeinsam mit unserem russischen Partner Gazprom sind wir in Europa im Transport und in der Speicherung von Erdgas sowie im Erdgashandel aktiv.

  Download (xls, 18 kB)

Kennzahlen Oil & Gas (Millionen €)

 

2012

2011

Veränd. %

Umsatz

16.700

12.051

38,6

davon Exploration & Production

5.330

3.182

67,5

Natural Gas Trading

11.370

8.869

28,2

EBITDA

4.721

2.616

80,5

Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Sondereinflüssen

4.104

2.111

94,4

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT)

3.904

2.111

84,9

Jahresüberschuss nach Anteilen anderer Gesellschafter

1.201

1.064

12,9