✓ geprüft

Wettbewerb um Talente

Im weltweiten Wettbewerb um die besten Fach- und Führungskräfte wollen wir die richtigen Mitarbeiter gewinnen, um einen Beitrag zu den anspruchsvollen Wachstumszielen unserer Strategie zu leisten. Unsere Rekrutierungsaktivitäten haben wir unter anderem durch den Einsatz von sozialen Medien weiter intensiviert. Mit einem europaweiten Talentpool pflegen wir den Kontakt zu Kandidaten und Talenten. Hierüber konnten wir seit 2010 mehr als 100 Mitarbeiter gewinnen. Für unser integriertes Hochschulmarketing in Deutschland sind wir 2012 vom Institut Trendence ausgezeichnet worden. In Nordamerika haben wir unsere Hochschulrekrutierung ausgebaut, um unter anderem die Vielfalt in unseren Teams zu vergrößern. Um neue Kollegen zu unterstützen, haben wir 2012 in fast allen Regionen Mentoringprogramme eingeführt.

Der Anteil von Mitarbeitern, die in den ersten drei Jahren nach ihrer Einstellung das Unternehmen auf eigenen Wunsch verließen, lag weltweit bei durchschnittlich 1,3 %. In Europa betrug die Fluktuationsrate 0,5 %, in Nordamerika 1,4 %, in Asien-Pazifik 4,3 % und in Südamerika, Afrika und Naher Osten 1,9 %.

  Download (xls, 18 kB)

Neueinstellungen 2012

 

Gesamt

davon Frauen %

Europa

4.515

30,4

Nordamerika

1.604

25,7

Asien-Pazifik

2.232

34,8

Südamerika, Afrika, Naher Osten

780

38,8

Summe

9.131

31,4