✓ geprüft

Menschenrechte

  • Verantwortung entsprechend den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
  • Mitglied der Global Business Initiative on Human Rights
  • Systematische Integration von Menschenrechtsaspekten in unsere unternehmerischen Entscheidungen
  • 74 entsprechende Anrufe bei externen Compliance-Hotlines

Als Gründungsmitglied des UN Global Compact bekennen wir uns zu unserer Verantwortung entsprechend den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte. Im Jahr 2012 sind wir der Global Business Initiative on Human Rights beigetreten und haben Dialogveranstaltungen mit unseren Stakeholdern zu unserer Verantwortung für Menschenrechte durchgeführt. Wir integrieren Menschenrechtsaspekte systematisch in unsere unternehmerischen Entscheidungen und berücksichtigen diese bei Investitionsentscheidungen, beispielsweise beim Neubau von Anlagen. Im Jahr 2012 gingen 74 entsprechende Anrufe bei den externen Compliance-Hotlines ein. In 19 Fällen wurde Fehlverhalten festgestellt und wurden Gegenmaßnahmen ergriffen.