✓ geprüft

Innovation

  • Cetiol® RLF: Leichte, auf nachwachsenden Rohstoffen basierende Ölkomponente für Kosmetikprodukte
  • Emgard® Wind: Leistungsfähiges und umweltschonendes Getriebeöl für Windkraftanlagen
  • Kompostierbare Trinkbecher durch ecovio® FS Paper
  • Kosteneffiziente Herstellung hochkonzentrierter Omega-3-Fettsäuren
  • Irgaphor® Red: Innovative Farbpigmente für Bildschirme

Kollicoat® IR-Tablettenüberzüge

Einfach und effizient zu verarbeitende Filmüberzüge für die Pharmaindustrie

Wert für die BASF

 

25 %

jährliches Absatzwachstum

von 2008 bis 2012
 

Wert für die Kunden

bis zu

60 %

geringere Kosten

für Material und Verarbeitung des Tablettenüberzugs

Wert für die BASF

In den vergangenen fünf Jahren haben wir den Absatz von Kollicoat® IR jährlich im Schnitt um 25 % gesteigert. Durch Kollicoat® IR werden Tabletten robuster gegenüber Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit oder Hitze. Trotzdem lösen sie sich im Magen einwandfrei auf und geben so die Wirkstoffe der Tablette frei.


Wert für die Kunden

Im Vergleich zu herkömmlichen Tablettenüberzügen lässt sich Kollicoat® IR deutlich einfacher und schneller verarbeiten – so wird zum Beispiel die Beschichtungszeit verringert. Gleichzeitig wird für einen funktionierenden Tablettenfilm viel weniger Material benötigt. Unsere Kunden können dadurch Kosten von bis zu 60 % einsparen.

Produktinnovationen sind entscheidend für den Erfolg von Performance Products. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen der Kunden sowie an Markttrends. Wir sehen Nachhaltigkeit als eine Chance, um mit Chemie einen Mehrwert für Kunden und die Gesellschaft zu schaffen. Durch die Akquisition von Cognis im Jahr 2010 haben wir unser Technologieportfolio um Know-how über die Verwendung nachwachsender Rohstoffe erweitert. Cetiol® RLF ist beispielsweise die erste leichte Ölkomponente für Kosmetikprodukte, die durch einen enzymatischen Prozess gewonnen wird und vollständig auf nachwachsenden Rohstoffen basiert. Als Inhaltsstoff von kosmetischen Formulierungen sorgt Cetiol® RLF dafür, dass sich die Emulsion gut verteilen lässt und die Haut sich gepflegt und angenehm anfühlt. Das Produkt ist besonders für empfindliche Haut geeignet.

Moderne Windkraftanlagen stellen hohe Anforderungen an die Schmierstoffe für ihre Getriebe. Mit Emgard® Wind haben wir ein innovatives Getriebeöl entwickelt, das leistungsfähig und gleichzeitig umweltschonend ist: Es schützt die stark beanspruchten Bauteile nicht nur besonders gut vor Schäden durch Reibung und Korrosion, sondern besteht auch zu mehr als 50 % aus biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen.

Bei der Entwicklung des Biopolymers ecovio® FS Paper haben sich die Kompetenzen der Bereiche Paper Chemicals und Performance Polymers optimal ergänzt – es zeigt beispielhaft, wie wir Wert als ein Unternehmen schaffen. ecovio® FS Paper ist vollständig bioabbaubar, haftet sehr gut auf Papier oder Karton und bildet eine Barriere gegen Fette, wasserbasierte Flüssigkeiten und Aromen. Unsere Kunden können damit kompostierbare Trinkbecher für warme und kalte Getränke herstellen und so traditionelle Polyethylenbeschichtungen ersetzen.


Mit Hilfe einer einzigartigen Technologie können wir an unserem neuen Standort Callanish in Schottland hochkonzentrierte Omega-3-Fettsäuren herstellen. In Arzneimitteln werden hochkonzentrierte Omega-3-Fettsäuren zur Behandlung von Herzinfarkten und erhöhten Blutfettwerten eingesetzt. Studien haben zudem gezeigt, dass diese essenziellen Fettsäuren als Nahrungsergänzungsmittel positive Auswirkungen zum Beispiel auf die Herzgesundheit und die mentale Fitness haben können und damit zur Steigerung der Lebensqualität beitragen. Unsere innovative Technologie ermöglicht eine kosteneffiziente Konzentrierung von Fettsäuren mit außergewöhnlich hoher Reinheit.

Flachbildschirme in Handys, Notebooks und modernen Fernsehern sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Farbpigmente der BASF, wie zum Beispiel die neuste Generation der Irgaphor® Red-Pigmente, bestimmen in diesen Flüssigkristallbildschirmen maßgeblich Kontrastverhältnis, Helligkeit und Farbreinheit. Die Rotpigmente überzeugen darüber hinaus durch sehr hohe Temperaturstabilität, was bei der Herstellung der Bildschirme wichtig ist. Wir arbeiten auch künftig daran, die Lichtdurchlässigkeit der Pigmente zu verbessern, um Lichtverluste und damit den Stromverbrauch von mobilen Elektronikgeräten und Fernsehern weiter zu reduzieren.