✓ geprüft

Segmentprofil

Energieeffiziente Produkte und Systemlösungen für unsere Kunden

Die BASF ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Kunststoffen. In den Unternehmensbereichen Performance Polymers und Polyurethanes bieten wir energieeffiziente Produkte und kundenorientierte Systemlösungen an.

Strategie

  • Energieeffiziente Produkte und innovative Systemlösungen als Alternative zu herkömmlichen Materialien
  • Enge Zusammenarbeit mit Kunden, um beste Lösung im Hinblick auf Kosten und Funktionalität anzubieten

Wir konzentrieren uns auf Aktivitäten, die uns im Markt eine Differenzierung gegenüber den Wettbewerbern ermöglichen und profitable Wachstumschancen bieten. Unsere Kunden kommen vor allem aus der Bau-, Automobil-, Elektro- und Möbelindustrie. Dank der Vielseitigkeit unserer Produkte können wir für diverse Einsatzfelder innovative Lösungen als Alternative zu herkömmlichen Materialien anbieten.

Den Forderungen unserer Kunden nach Nachhaltigkeit werden wir dabei mit unterschiedlichsten Produkten und Lösungen gerecht. Unsere Systemangebote unterstützen den Leichtbau und tragen so zur Reduzierung des Energiebedarfs bei, in der Automobilindustrie genauso wie bei der Nutzung von Windkraft zur Stromerzeugung. Mit unseren Produkten für Dämmstoffe helfen wir Kunden, Gebäude effizient zu dämmen und damit den Energiebedarf für Heizung und Kühlung zu reduzieren sowie den CO2-Ausstoß zu verringern. Darüber hinaus bieten wir mit den Produkten der Marke ecovio® ein Sortiment bioabbaubarer Kunststoffe an.

Wir positionieren uns so, dass wir schneller wachsen als der Markt und noch unabhängiger gegenüber Konjunkturzyklen bestimmter Branchen werden. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen – mit dem Ziel, die beste Lösung im Hinblick auf Kosten und Funktionalität anzubieten.

Informationen mit Relevanz im Sinne des Global Compact

  Download (xls, 19 kB)

Investitionen in Sachanlagen

Standort

Projekt

Zusätzliche Jahres-
kapazität durch Erweiterung (Tonnen)

Jahres-
kapazität insgesamt (Tonnen)

Inbetrieb-
nahme

1

Umfasst alle EPS-Typen (Expandable Polystyrene)

Chongqing/China

Neubau MDI-Komplex

 

400.000

2014

Ludwigshafen/
Deutschland

Erweiterung Neopor®

45.000

global: 805.000 1

2013

 

Erweiterung Styrodur®

7.000

global: 50.000

2012

 

Erweiterung Polyamide

20.000

global: 720.000

2012

 

Neubau TDI-Anlage

 

300.000

2014

Schanghai/China

Erweiterung Konfektionierung technische Kunststoffe

57.000

global: 590.000

2014

Yeosu/Südkorea

Erweiterung MDI-Anlage

60.000

250.000

2012

 

Neubau Ultrason® Anlage

 

6.000

2013