23 – Sonstige Rückstellungen

  (XLS:) Download (xls, 23 kB)

 

2013

 

2012

Millionen €

 

davon kurzfristig

 

 

davon kurzfristig

Rückbauverpflichtungen

996

50

 

748

8

Umweltschutzmaßnahmen und Beseitigung von Altlasten

601

156

 

617

125

Personalverpflichtungen

1.866

1.305

 

1.905

1.261

Verpflichtungen auf Grund von Verkaufsgeschäften oder Einkaufsverträgen

612

606

 

635

626

Restrukturierungsmaßnahmen

228

153

 

198

154

Prozess-, Schadenersatz-, Gewährleistungs- und ähnliche Verpflichtungen

105

49

 

171

78

Übrige

1.132

297

 

1.279

376

Summe

5.540

2.616

 

5.553

2.628

Rückbauverpflichtungen betreffen insbesondere die voraussichtlichen Kosten für das Verfüllen von Bohrlöchern, die Beseitigung von Fördereinrichtungen nach Beendigung der Förderung und den Rückbau von Erdgasleitungen. Der Anstieg langfristiger Rückstellungen durch Zuführungen infolge des Erwerbs dreier Felder im Segment Oil & Gas von Statoil ASA wurde teilweise durch den Abgang von Rückstellungen in Sonstige Veränderungen auf Grund des Kontrollverlustes bei GASCADE Gastransport GmbH kompensiert.

Die Rückstellungen für Umweltschutzmaßnahmen und Beseitigung von Altlasten decken erwartete Belastungen aus der Sanierung kontaminierter Standorte, der Rekultivierung von Deponien, der Beseitigung von Umweltbeeinträchtigungen an bestehenden Produktions- oder Lagereinrichtungen und ähnliche Maßnahmen ab. Ferner werden Rückstellungen für die Rückgabe von Emissionszertifikaten an die Deutsche Emissionshandelsstelle und vergleichbare Behörden gebildet.

Die Rückstellungen für Personalverpflichtungen enthalten Verpflichtungen zur Gewährung von Dienstaltersprämien, Jubiläumsgeldern, variable Vergütungen einschließlich hierauf entfallender Sozialversicherungsbeiträge und andere Abgrenzungen sowie Rückstellungen auf Grund von Frühpensionierungs- und Altersteilzeitmodellen.

Die Rückstellungen für Verpflichtungen auf Grund von Verkaufsgeschäften oder Einkaufsverträgen umfassen Verpflichtungen aus Gewährleistungen oder Produkthaftungen sowie noch zu gewährende Rabatte oder sonstige Preisnachlässe, zu zahlende Provisionen für die Vermittlung von Verkäufen und drohende Verluste aus vertraglichen Vereinbarungen.

Die Rückstellungen für Restrukturierungsmaßnahmen enthalten Abfindungszahlungen für ausscheidende Mitarbeiter, erwartete Kosten für Standortschließungen sowie Abbruchverpflichtungen und vergleichbare Belastungen.

Die Rückstellungen für Prozess-, Schadenersatz-, Gewährleistungs- und ähnliche Verpflichtungen enthalten erwartete Belastungen aus Prozessen, Schadenersatzverpflichtungen und sonstigen Gewährleistungen. Der Rückgang beruht überwiegend auf der Inanspruchnahme von Rückstellungen für Prozesse in Brasilien und Währungseffekten.

Übrige enthalten langfristige Steuerrückstellungen sowie weitere gegenwärtige Verpflichtungen und Abgrenzungen. Der Rückgang geht überwiegend auf die Umgliederung von Steuerrückstellungen in die Verbindlichkeiten zurück.

Die folgende Tabelle zeigt die Entwicklung der sonstigen Rückstellungen nach Rückstellungskategorien. Sonstige Veränderungen enthalten Konsolidierungskreisänderungen, Währungseffekte sowie die Umbuchung von Verpflichtungen in die Verbindlichkeiten, sofern sich die Verpflichtungen hinsichtlich Höhe oder Zeitpunkt ihres Anfalls konkretisiert haben.

  (XLS:) Download (xls, 23 kB)

Entwicklung sonstige Rückstellungen im Jahr 2013 (Millionen €)

 

01.01.2013

Zu-
führung

Auf-
zinsung

Inan-
spruch-
nahme

Auf-
lösung

Sonstige Verände-
rungen

31.12.2013

Rückbauverpflichtungen

748

454

39

–23

–1

–221

996

Umweltschutzmaßnahmen und Beseitigung von Altlasten

617

131

5

–128

–19

–5

601

Personalverpflichtungen

1.905

1.460

10

–1.407

–88

–14

1.866

Verpflichtungen auf Grund von Verkaufsgeschäften oder Einkaufsverträgen

635

319

.

–234

–60

–48

612

Restrukturierungsmaßnahmen

198

137

.

–79

–21

–7

228

Prozess-, Schadenersatz-, Gewährleistungs- und ähnliche Verpflichtungen

171

25

.

–47

–23

–21

105

Übrige

1.279

218

.

–157

–84

–124

1.132

Summe

5.553

2.744

54

–2.075

–296

–440

5.540