Führungskräfteentwicklung

  • Führungskräfte sind Vorbilder für die Umsetzung unserer Strategie und unseres Verhaltenskodexes
  • Globales Kompetenzmodell für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Unterschiedliche Angebote für neue und erfahrene Führungskräfte

Erwartungen an unsere Führungskräfte

Unsere Führungskräfte sind Vorbilder für die Umsetzung der Strategie im Unternehmensalltag. Die Basis für unsere Führungskultur sind die Prinzipien und Werte der BASF. Auch die im Rahmen unseres Compliance-Programms festgelegten Verhaltensstandards sind weltweit dieselben und basieren auf einem globalen Verhaltenskodex, den unsere Führungskräfte in besonderem Maße in ihrer Vorbildfunktion aktiv leben sollen. Das im Jahr 2013 eingeführte globale Kompetenzmodell gilt ebenfalls für alle Mitarbeiter. Es ist zugleich die Grundlage unserer Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung. Wir bieten neuen Führungskräften anhand eines verbindlichen und modular aufgebauten Entwicklungsprogramms eine fundierte Basisqualifizierung. Erfahrene Führungskräfte unterstützen wir mit Angeboten zur individuellen, lebenslangen Kompetenzvertiefung. Ab 2014 bieten wir neben unseren regionalen auch verstärkt globale Programme an, um die Vernetzung und den Austausch unserer Führungskräfte weiter zu intensivieren.

  (XLS:) Download (xls, 22 kB)

Führungsverantwortung in der BASF-Gruppe

 

31.12.2013

davon Frauen %

3

Spezialisten und Experten ohne disziplinarische Führungsverantwortung

4

Mitarbeiter mit disziplinarischer Führungsverantwortung

Professionals 3

33.313

29,3

Führungskräfte 4

7.655

18,5