Erdöl- und Erdgasreserven

Bei den sicheren Erdöl- und Erdgasreserven handelt es sich um die Mengen an Erdöl, Erdgas und Kondensat, die unter Berücksichtigung der am Bilanzstichtag bestehenden geologischen, technischen und wirtschaftlichen Bedingungen zukünftig gefördert werden können. Dementsprechend können die auf dieser Grundlage vorgenommenen Reservenschätzungen erheblich von den Mengen abweichen, die letztlich gefördert werden. Um die Unsicherheiten zu reduzieren, arbeitet Wintershall mit unabhängigen, international anerkannten Reservengutachtern zusammen, die die Mengen ihrer wichtigsten Erdöl- und Erdgasfelder wiederkehrend überprüfen.

Die nachstehend aufgeführten Tabellen zeigen sowohl die geschätzten sicheren beziehungsweise entwickelten sicheren Reserven zum 31. Dezember 2013 und 2014 als auch Veränderungen, die auf Produktion oder andere Faktoren zurückzuführen sind.

Öl 2014

 

 

Deutsch­land

Übriges Europa

Russland

Nord­afrika/
Naher Osten

Süd­amerika

Gesamt Gruppe

Entwickelte und noch nicht entwickelte sichere Ölreserven am 01.01. in Millionen Barrel (MMbbl)

 

57

43

89

117

11

317

Revisionen und Sonstiges

 

3

29

103

−10

1

126

Erweiterungen und Neufunde

 

Kauf/Verkauf von Reserven

 

15

15

Produktion

 

7

9

9

4

2

31

Sichere Reserven zum 31.12.

 

53

78

183

103

10

427

davon bei at Equity einbezogenen Gesellschaften

 

8

93

101

Sichere Reserven nach At-Equity-Beteiligungen

 

53

78

175

10

10

326

Entwickelte sichere Reserven zum 31.12.

 

43

42

112

89

7

293

Gas 2014

 

 

Deutsch­land

Übriges Europa

Russland

Nord­afrika/
Naher Osten

Süd­amerika

Gesamt Gruppe

1

Die Erdgasmengen können mit dem Faktor 5,6 BSCF pro MMBOE (Million Barrel Oil Equivalent) umgerechnet werden.

Entwickelte und noch nicht entwickelte sichere Gasreserven am 01.01. in Billion Standard Cubic Feet (BSCF) 1

 

208

334

4.773

68

1.009

6.392

Revisionen und Sonstiges

 

−38

38

1.004

−7

5

1.002

Erweiterungen und Neufunde

 

Kauf/Verkauf von Reserven

 

370

370

Produktion

 

24

74

365

127

590

Sichere Reserven zum 31.12.

 

146

668

5.412

61

887

7.174

davon bei at Equity einbezogenen Gesellschaften

 

3.350

61

3.411

Sichere Reserven nach At-Equity-Beteiligungen

 

146

668

2.062

887

3.763

Entwickelte sichere Reserven zum 31.12.

 

115

350

4.435

53

505

5.458

Öl 2013

 

 

Deutsch­land

Übriges Europa

Russland

Nord­afrika/
Naher Osten

Süd­amerika

Gesamt Gruppe

Entwickelte und noch nicht entwickelte sichere Ölreserven am 01.01. in Millionen Barrel (MMbbl)

 

57

18

52

124

20

271

Revisionen und Sonstiges

 

7

1

44

4

−7

49

Erweiterungen und Neufunde

 

1

1

Kauf/Verkauf von Reserven

 

28

28

Produktion

 

7

4

8

11

2

32

Sichere Reserven zum 31.12.

 

57

43

89

117

11

317

davon bei at Equity einbezogenen Gesellschaften

 

9

103

112

Sichere Reserven nach At-Equity-Beteiligungen

 

57

43

80

14

11

205

Entwickelte sichere Reserven zum 31.12.

 

45

29

56

96

8

234

Gas 2013

 

 

Deutsch­land

Übriges Europa

Russland

Nord­afrika/
Naher Osten

Süd­amerika

Gesamt Gruppe

1

Die Erdgasmengen können mit dem Faktor 5,6 BSCF pro MMBOE (Million Barrel Oil Equivalent) umgerechnet werden.

Entwickelte und noch nicht entwickelte sichere Gasreserven am 01.01. in Billion Standard Cubic Feet (BSCF) 1

 

205

129

3.794

86

1.102

5.316

Revisionen und Sonstiges

 

27

43

1.328

−13

41

1.426

Erweiterungen und Neufunde

 

Kauf/Verkauf von Reserven

 

211

211

Produktion

 

24

49

349

5

134

561

Sichere Reserven zum 31.12.

 

208

334

4.773

68

1.009

6.392

davon bei at Equity einbezogenen Gesellschaften

 

3.637

68

3.705

Sichere Reserven nach At-Equity-Beteiligungen

 

208

334

1.136

1.009

2.687

Entwickelte sichere Reserven zum 31.12.

 

168

302

4.264

56

597

5.387