Im Eigenkapital erfasste Erträge und Aufwendungen

Gesamtergebnisrechnung BASF-Gruppe (Millionen €)

 

1. Halbjahr

 

2022

2021

Ergebnis nach Steuern

3.500

3.604

 

 

 

Neubewertung leistungsorientierter Versorgungspläne

3.076

3.374

Latente Steuern auf die Neubewertung leistungsorientierter Versorgungspläne

–1.042

–868

At Equity bilanzierte Beteiligungen – Anteil an den nicht reklassifizierbaren Gewinnen/Verlusten (nach Steuern)

119

41

Nicht reklassifizierbare Gewinne/Verluste

2.153

2.547

 

 

 

Unrealisierte Gewinne/Verluste im Zusammenhang mit der Absicherung künftiger Zahlungsströme

463

–12

Erfolgswirksame Umgliederungen realisierter Gewinne/Verluste im Zusammenhang mit der Absicherung zukünftiger Zahlungsströme

–456

–10

Unrealisierte Gewinne/Verluste aus der Währungsumrechnung

1.531

650

Erfolgswirksame Umgliederungen realisierter Gewinne/Verluste aus der Währungsumrechnung

52

Latente Steuern auf reklassifizierbare Gewinne/Verluste

–24

–1

At Equity bilanzierte Beteiligungen – Anteil an den reklassifizierbaren Gewinnen/Verlusten (nach Steuern)

1.450

13

Reklassifizierbare Gewinne/Verluste

2.963

692

 

 

 

Sonstiges Ergebnis, nach Steuern

5.116

3.239

davon auf Aktionäre der BASF SE entfallend

5.049

3.216

auf nicht beherrschende Anteile entfallend

67

23

 

 

 

Gesamtergebnis

8.617

6.843

davon auf Aktionäre der BASF SE entfallend

8.360

6.588

auf nicht beherrschende Anteile entfallend

256

255