Kapitalflussrechnung

Kapitalflussrechnung (Millionen €)

 

2. Quartal

1. Halbjahr

 

2022

2021

2022

2021

Ergebnis nach Steuern und nicht beherrschenden Anteilen

2.090

1.654

3.311

3.372

Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen

1.046

883

1.970

1.748

Veränderung Nettoumlaufvermögen a

–1.661

9

–4.842

–2.764

Übrige Posten

–247

–9

499

–344

Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit

1.228

2.537

938

2.012

 

 

 

 

 

Auszahlungen für immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen

–892

–767

–1.495

–1.223

Akquisitionen/Devestitionen

369

1.125

379

1.118

Veränderung Finanzanlagen und übrige Posten

–117

–35

–102

–7

Cashflow aus Investitionstätigkeit

–639

323

–1.218

–112

 

 

 

 

 

Kapitalerhöhungen/-rückzahlungen und sonstige Eigenkapitaltransaktionen

–256

–1.075

Veränderung Finanz- und ähnliche Verbindlichkeiten

2.061

–999

5.565

–282

Dividenden

–3.191

–3.145

–3.191

–3.152

Cashflow aus Finanzierungstätigkeit

–1.386

–4.144

1.299

–3.434

 

 

 

 

 

Liquiditätswirksame Veränderung der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

–798

–1.284

1.018

–1.534

Anfangsbestand Zahlungsmittel und Zahlungsmittel­äquivalente sowie sonstige Veränderungen b

4.578

4.153

2.762

4.403

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am Periodenende

3.780

2.869

3.780

2.869

a

Zur Optimierung der Edelmetallbestände verkauft die Gruppe Edelmetalle und vereinbart gleichzeitig deren Rückkauf zu einem festgelegten Preis. Die aus dem Verkauf und dem Rückkauf resultierenden Zahlungsflüsse werden im Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit ausgewiesen. Zum 30. Juni 2022 bestanden Verbindlichkeiten zum Rückkauf von Edelmetallen in Höhe von 940 Millionen €.

b

Im Jahr 2021 weichen die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente in der Kapitalflussrechnung von den Werten in der Bilanz ab, da die relevanten Beträge in der Bilanz in die Vermögenswerte der Veräußerungsgruppen umgegliedert wurden. Zum 1. Januar 2021 betrugen die in der Veräußerungsgruppe des Pigmentgeschäfts enthaltenen Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 5 Millionen €.